INCOS – Die erste Comicsammler-Generation

INCOSINCOS prägt seit 1970 die Comic-Szene im deutschsprachigen Raum mit. Zu jener Zeit galten Comics noch als Schund. Die Mitglieder dieser Berliner Vereinigung setzen sich seit damals mit dem Medium Comic kritisch auseinander und publizieren Broschüren und Comic-Magazine. Ihre wichtigste Aufgabe sehen die „Altherren“ darin, seltene Comicschätze zu heben und sie ihren Mitgliedern zugänglich zu machen.